Besonderheiten der neuen ETA bei SSH

Besonderheiten der neuen ETA bei SSH -
Seit 03.11.2017 ist unsere neue Europäisch-Technische-Zulassung (ETA) gültig und löst somit unsere alte ETA ab. Die ETA ist ein allgemein anerkannter Nachweis für Bauprodukte und gilt in den Mitgliedsstaaten der EU. Die wichtigsten Neuheiten in unserer neuen ETA sind im Folgenden kurz angeführt:

Nutzungsklasse 3:
Unsere feuerverzinkten Verbindungselemente sowie Befestigungsteile aus Edelstahl sind in der neuen ETA für die Nutzungsklasse 3 zugelassen. Das bedeutet, dass diese Schrauben für Außenanwendungen z.B. bei Fassaden, Terrassen, Geländer oder Zäunen verwendet werden dürfen.

Höhere mechanische Werte:
Unsere Scheibenköpfe bieten im Vergleich zu Schrauben des Mitbewerbs mit deutlich höheren Kopfdurchziehparametern einen wichtigen Vorteil. Besonders unsere RAPID® SuperSenkFix hat beim Kopfdurchzug nun nochmals um 30% höhere Werte. Auch beim Verschiebungsmodul haben unsere Schrauben nun mindestens doppelt so hohe Werte, wodurch sich für den Kunden bei der Statik Einsparpotentiale ergeben. Weiters garantieren wir als einziger Hersteller einen Biegewinkel größer 45°. Bei Vollgewindeschrauben überzeugen wir sogar mit 90° Biegbarkeit.

Neu zugelassen ist die Anwendung unserer Premium-Schrauben als Querzugs- bzw. Auflagerverstärkung oder bei Durchbrüchen von Trägern.

Besonderheiten der neuen ETA bei SSH -
Hartholz
Unser gesamtes Schraubenprogramm darf – mit Vorbohren – auch bei Harthölzern mit einer Dichte >540kg/m³ angewendet werden. Völlig ohne Vorbohren darf unsere RAPID® Hardwood neben Laubhölzern auch in Baubuche verschraubt werden und setzt somit neue Maßstäbe.

Innovative Geometrien:
Unsere neue ETA bietet die Möglichkeit, unsere Schrauben noch flexibler modulartig zusammen zu setzen. Aus unterschiedlichsten Kopfformen und Gewindegeometrien können viele verschiedene Kombinationen zusammengestellt und sofort als Bauprodukt mit CE gekennzeichnet werden.

Besonders hervorzuheben sind der neue Sechskantkopf mit Scheibe und optimierte Verdichtervarianten. Weiters haben wir einen neuen Antrieb entwickelt, welcher durch die spezielle Form des Bits besseren Sitz hat und somit leichter „einhändig“ verschraubt werden kann.

Mit diesen Änderungen in unserer ETA sind wir sicher auch weiterhin ein verlässlicher und innovativer Partner bleiben zu können und weiterhin Produkte „am Puls“ der Zeit zu liefern.