Lehrlingsausbildung

Lehrlingsausbildung

Wer soviel Geschichte hat wie Schmid Schrauben, hat einen besonderen Sinn für die Zukunft. Wir betreiben eine eigene Lehrwerkstätte, in der wir bis zu 13 Lehrlinge gleichzeitig in der Metallbearbeitung ausbilden und an den neuesten Stand der Befestigungstechnik heranführen können. Zusätzlich bieten wir die vielseitige und spannende Lehre zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau an.

"Am Liebsten ist mir, wenn unsere Mitarbeiter bei Schmid Schrauben in Pension gehen. Wir setzen auf Beständigkeit und Vertrauen" - Geschäftsführer Andreas Gebert.

Schmid Schrauben- Zoom

Schmid Schrauben

Ein Unternehmen - viele Möglichkeiten

Schmid Schrauben Hainfeld bietet dir viele Möglichkeiten, um den richtigen Lehrberuf für dich zu finden

Aktuell bilden wir drei Lehrberufe aus
  • Maschinenbautechniker/in 
  • Werkstofftechniker/in
  • Industriekaufmann/frau

Bewirb dich jetzt!
Schmid Schrauben ist ein Zoom

Schmid Schrauben ist ein "TOP-Lehrbetrieb"

Unsere Lehrberufe im Detail

Gewerbliche Lehre
Maschinenbautechniker/in

Das erwartet dich bei deiner Lehre!
Du erlernst Schritt für Schritt die Fertigung von Werkstücken und Bauteilen für diverse  Produktionsanlagen mit CNC-Maschinen. Hierfür stehen in der Lehrwerkstätte unterschiedliche Maschinen bereit und dein Lehrlingsausbildner führt dich schrittweise in das Arbeiten mit den diversen Geräten ein. Durch deine Arbeit wird sichergestellt, dass die Maschinen und Anlagen reibungslos funktionieren und bei Defekten schnell wieder repariert werden. Diese Aufgaben sind besonders wichtig, damit die Produktion der Schrauben flüssig läuft und nicht zu stocken beginnt.
Neben der Fertigung von Bauteilen ist die Montage und Inbetriebnahme von neuen Anlagen eine deiner Aufgaben. Im täglichen Arbeitsalltag werden die Maschinen von dir und deinen Kolleg/innen regelmäßig gewartet und instandgehalten.

Dein Profil
  • Handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit
  • Technisches und mathematisches Verständnis
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Motivation und Lernbereitschaft
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Positiver Pflichtschulabschluss
  • Schulabbrecher einer höheren Schule oder ältere Jugendliche sind ebenfalls willkommen. Auch eine Schnupperlehre ist möglich
  • Als Teilnehmer im FiT-(Frauen in die Technik) Programm sind uns technisch interessierte Mädchen herzlich willkommen


Die Ausbildung
  • 3,5 Jahre Lehrzeit
  • 38,5 Wochenstunden
  • Lehrlingsentschädigung 1. Lehrjahr beträgt 719,36 € pro Monat









Dich erwartet
  • Verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Neu gestaltete Lehrwerkstätte
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Vielversprechende Perspektiven
  • Kollegiales respektvolles Arbeitsumfeld
  • Offene und transparente Karriereplanung bei einem der größten Arbeitgeber der Region

Jetzt bewerben








Dich erwartet
  • Eine vielseitige Lehre mit unterschiedlichen Aufgaben
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Kollegiales respektvolles Arbeitsumfeld
  • Offene und transparente Karriereplanung bei einem der größten Arbeitgeber der Region


Jetzt bewerben

Kaufmännische Lehre
Industriekauffrau/-mann

Das erwartet dich bei deiner Lehre!
Du lernst zu Beginn Unternehmensabläufe kennen und bist für interne und externe administrative Tätigkeiten verantwortlich.
Während deiner Lehrzeit lernst du alle Abteilungen von Schmid Schrauben Hainfeld kennen und wirst verstärkt in den Abteilungen Vertrieb und Einkauf eingesetzt.
Deine genauen Aufgaben werden die Verwaltung von Warenbeständen, die Ermittlung von Kosten für diverse Anfragen und das Entgegennehmen von Kundenaufträgen sein. Du wirst auch Einblicke in die Erstellung von Rechnungen erhalten und Werbemaßnahmen sowie Absatzmöglichkeiten gemeinsam mit deinen Kollegen/innen planen.

Dein Profil
  • Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent
  • Rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung
  • Kooperationsvermögen und offen gegenüber unseren Kunden
  • Problemlösendes Denken und verhandlungsbereit
  • Offen für Fort- und Weiterbildungen
  • Verständnis im Umgang mit Zahlen, Daten, Statistiken und Fakten
  • Mit sehr guten bzw. guten Erfolgen abgeschlossene Pflichtschule
  • Schulabbrecher einer höheren Schule oder ältere Jugendliche sind ebenfalls willkommen. Auch eine Schnupperlehre ist möglich

Die Ausbildung
  • 3 Jahre Lehrzeit
  • 38,5 Wochenstunden
  • Lehrbeginn: September
  • Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr beträgt 719,36 € pro Monat
Gewerbliche Lehre
Werkstofftechniker/in mit Spezialmodul Wärmetechnik

Das erwartet dich bei deiner Lehre!
Du beginnst mit einer Ausbildung im Bereich der Werkstoffkunde, -prüfung und -veredelung. Dadurch lernst du die unterschiedlichsten Materialien im Detail kennen und verstehst Prüfvorgänge für die diversen Anforderungen. Neben der theoretischen Ausbildung erlernst du die Grundfertigkeiten in den Anwendungen der Werkstofftechnik, wie die Prüfung und Protokollierung.
Zusätzlich erlernst du im Labor die Handhabung der Mikroskopie, des Röntgen und des Ultraschalls.
Bei diesem Lehrberuf kannst du dich für die Zusatzausbildung Wärmebehandlung entscheiden.

Dein Profil
  • Interesse an Technik, Mathematik und Physik
  • Logisch-analytisches Denken
  • Technisches Verständnis
  • Genauigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit, Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Positiver Pflichtschulabschluss
  • Schulabbrecher einer höheren Schule oder ältere Jugendliche sind ebenfalls willkommen. Auch eine Schnupperlehre ist möglich
  • Als Teilnehmer im FiT (Frauen in die Technik) Programm sind uns technisch interessierte Mädchen herzlich willkommen

Die Ausbildung
  • 3,5 Jahre Lehrzeit
  • 38,5 Wochenstunden
  • Ausbildung in Labor und Fertigung
  • Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr 719,36 € pro Monat

 






Dich erwartet
  • Eine neu eingerichtete Lehrwerkstätte
  • Vielfältig anwendbare Ausbildung
  • Interessante Karrieremöglichkeiten
  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Neugestaltete Lehrwerkstätte
  • Kollegiales respektvolles Arbeitsumfeld
  • Offene und transparente Karriereplanung bei einem der größten Arbeitgeber der Region


Jetzt bewerben

Aktuelles zum Thema Lehre

Hoch hinaus mit SSH

Im September 2019 fand unsere Kickoff Veranstaltung im Hochseilgarten „Seil und Bogen" in St. Veit statt. Dieser Ausflug wurde zum besser Kennenlernen unserer fünf neuen Lehrlinge genutzt, aber natürlich auch zum Austausch zwischen den „älteren“ Lehrlingen.

Willkommen bei Schmid Schrauben

Anfang September 2019 durften wir unsere neuen Lehrlinge herzlich willkommen heißen. Bei Schmid Schrauben wird darauf geachtet, dass unsere Lehrlinge zahlreiche Erfahrungen sammeln können und gefordert sowie gefördert werden. Eine Lehre bei Schmid Schrauben vermittelt nicht nur fachliches Wissen sondern auch die Chance sich persönlich weiterzuentwickeln und soziale Kompetenzen auszubauen. Insgesamt haben fünf Lehrlinge am Standort Hainfeld ihre Lehre in unterschiedlichen Bereichen begonnen.

Lehrlingsausflug zu Brantner Entsorgung mit Nachhaltigkeitswert

Im Frühjahr 2019 fand die erste Exkursion für dieses Jahr statt. Unsere kaufmännischen und gewerblichen Lehrlinge besuchten gemeinsam mit den Ausbildern die Firma Brantner Österreich GmbH, ein Entsorgungs- und Logistikunternehmen, am Gründungsort in Krems.

Lehrling Iris zu Besuch bei der Firma Rondo Ganahl

Iris ist Industriekauffrau-Lehrling im 2. Lehrjahr und erzählt von ihrem Besuch bei der Firma Rondo Ganahl. Im Zuge meiner Ausbildung besuchte ich mit meinen Kollegen aus der Abteilung Einkauf einen Kartonagenlieferanten, die Firma Rondo in St. Ruprecht an der Raab.

Neuer Roboter für unsere Maschinenbaulehrlinge

Das Thema Industrie 4.0 macht auch bei Schmid Schrauben keinen Halt. Mit den stetig neu kommenden Möglichkeiten innerhalb der Produktion werden bei uns immer wieder Verbesserungen durchgeführt. Auch unsere Lehrlinge dürfen sich bei diesen Prozessänderungen aktiv miteinbringen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Jetzt bewerben


Bewerbungsunterlagen



NACH OBEN

Rufen Sie uns an!
So finden Sie uns!
Schreiben Sie uns!